Auf Grund der extrem guten Kartenbestellungen wurde der Vorverkauf für die Veranstaltung des Mödlinger Chores KONTROVERSE, unter der Leitung von Andreas Brüger, mit Stella Jones als Star-Gast, die aufgrund des extrem gut besuchten Konzertes im Oktober, am 19.01.2018 erneut im Theresiensaal, in Mödling, zu hören sein wird, beendet. Eventuelle Restkarten sind kurz vor Konzertbeginnn noch an der Abendkassa zu bekommen.

Mit Stella Jones konnte eine Soul-, Jazz- und Gospel-Sängerin gewonnen werden, die spätestens seit ihrem Auftritt beim Song Contest 1995 für Österreich einem breiteren Publikum bekannt sein wird.
Neben der Produktion ihrer eigenen Alben hat Stella Jones auch  mit einigen bekannten Musikern zusammengearbeitet (Gloria Gaynor, Marianne Faithful, Chaka Khan, Wolfgang Ambros, Rainhard Fendrich etc) und ist auch als Leiterin von Gospel-Ensembles (u.a. American Christmas Gospel) und Gospel-Workshops sehr erfolgreich.

Gemeinsam mit dem Chor KONTROVERSE wird Stella Jones eine Mischung aus Pop, Gospels und Spirituals präsentieren, begleitet vom Jazz-Pianisten Michael Wandaller.

Kartenvorbestellungen sind nicht mehr möglich.

Eventuelle Restkarten an der Abendkassa kurz vor Konzertbeginn.
€ 16 – Abendkarte
€ 10 ,- StudentInnen und SchülerInnen
Einlass und Kartenabholung (Vorbestellungen) ab 18:45 h.

Wann?
Freitag, 19.01.2018, 19:30 h

Wo?
Theresiensaal, Mödling, Maria Theresiengasse 18

 

link:
www.stelluna.com