gemeinsam mit Sergio Cattáneo und einem lateinamerikanischen Ensemble.

Laura Valbuena – Saxophon
Juan Felipe Pulido – Klavier
Liliana Oneda – Gesang
Rodrigo Sarmiento – Perkussion und Flöte

Sergio Cattáneo – Gesang und Leiter des Ensembles

Andreas Brüger – Leitung

Wo?
Theresiensaal Mödling

Wann?
15. April 2016, 19:30 Uhr

Sergio LA

Den Mödlinger Chor KONTROVERSE verbindet mit Sergio Cattáneo und seinem lateinamerikanischen Ensemble eine lange Zusammenarbeit. Nach mehreren Aufführungen der Missa Criolla, von Ariel Ramírez, wurde in diesem Konzert vom Chor a cappella Musik und Folklore aus verschiedenen Teilen Lateinamerikas gesungen.

Sergio Cattáneo war mit seinem Ensemble mit Tangos Valses und anderen Musikstücken zu hören.
Der Abend brachte also viel Abwechslung aus bekannten Nummern, sowie Folklore und Bearbeitungen, die man bei uns viel zu selten zu hören bekommt.